KLAR & GELASSEN
 
Startseite
Therapie
Therapie
Therapie
Zur Person
Links
Kontakt
     
 
 

Psychotherapie und Coaching

 
 

Die Herausforderungen des Lebens zur eigenen Entwicklung nutzen:
Sie kennen sicherlich Situationen in Ihrem Leben, in denen es einen Entwicklungssprung braucht, weil die bisher erfolgreiche Art, das Leben zu betrachten und damit umzugehen, nicht mehr greift.

  Für alle,  
 
  • die Ereignisse in ihrem Leben verstehen, verarbeiten und integrieren wollen.
  • die sich an Wendepunkten im Leben befinden und einen Impuls zur Weiterentwicklung benötigen.
  • die Ängste hinter sich lassen wollen.
  • die ihr Potenzial entfalten möchten.
  • die bewusst und achtsam mit sich und ihrer Umgebung leben wollen.

  • Zusätzlich habe ich noch folgende Schwerpunkte:
  • Hochsensibilität, die das Leben in unserer eher unsensiblen Gesellschaft oft schwer macht.
  • Traumatisierung in unserem medizinischen System z.B. durch schwere Fehldiagnosen, Fehlbehandlungen, Nicht-Behandlung, wo es dringend einer Behandlung bedurft.

    Traumata, die Menschen durch andere Menschen erfahren haben, hinterlassen meist tiefere Spuren als Traumata z.B. durch Naturkatastrophen, weil dadurch das Vertrauen in andere Menschen grundlegend erschüttert wird.

    Aber auch jeder weitere Gang zu einer Ärztin/einem Arzt kann immer wieder die alten Ängste wecken. Und die Tatsache, dass Menschen heutzutage in der Hektik dieses Gesundheitssystem oft nicht mehr als Menschen wahrgenommen werden, verstärkt das Problem noch.

    Aber neben Traumata können auch schwere, bedrohliche Gesundheitsdiagnosen, mit denen jemand leben muss, unterstützend psychotherapeutisch begleitet werden.
    Diese Bereiche der Traumatisierung bleiben meist noch völlig unbeachtet.
Die Methoden sind bei mir sehr vielfältig. Anders als in der Kassenpsychotherapie mit vorgeschriebenen Verfahren kann ich frei darauf achten, welche Methode für welche Person und welchen Zusammenhang am sinnvollsten ist.

Einen Schwerpunkt stellt bei mir sicherlich die lösungsorientierte Hypnotherapie dar (die extrem hohe Effektivität der Hypnotherapie ist längst wissenschaftlich belegt, trotzdem wird dieses Verfahren in der Kassentherapie noch immer ausgeklammert), aber ich nutze auch kreativ der Situation angepasst Schlüsselelemente aus anderen Therapiemethoden wie Aufstellungen, Elemente der Gestalttherapie, Polyvagaltheorie in der Therapie, Körperpsychotherapietherapie, Kreativtechniken, Achtsamkeits- und Entspannungstechniken u.v.m. und natürlich wird immer der Kontext mit einbezogen (systemisch), aber auch die Tatsache, dass jeder Mensch autonom ist und sich innerlich selbst organisiert.
Ich nutze Typologien wie z.B. das Enneagramm und Entwicklungsmodelle wie z.B. Spiral Dynamics oder die Integrale Theorie nach Ken Wilber.

Seien Sie einfach mutig, Neues auszuprobieren. Ich habe in allem langjährige Erfahrung und weiß, womit ich Sie am besten begleite.

In meinen Therapien ist es mir ganz wichtig, dass Sie den Zugang zu Ihrem eigenen inneren Wissen entdecken können, und dieses innere Wissen konkret in Ihrem Alltag umsetzen. Besonders unterstütze ich Sie dabei durchzuhalten, wenn sich die alten Verhaltensmuster wieder zeigen und ihren Platz dem Neuem noch nicht gleich räumen wollen.



     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
     
  nach oben   Seite drucken